Hausgeschichten Fragen & Antworten (FAQs)

JETZT MITMACHEN

Wie funktioniert es?

Einfach! Einfach ganz einfach!

Jede Geschichte, jedes Objekt bekommt einen QR Code zugeteilt. Einfach mit dem Smartphone und einem QR Code Leser ( kann man kostenlos herunterladen ) diesen Code einscannen und jeder Spaziergänger kann die Geschichte des Hauses lesen. Fertig! Ganz einfach!

Und wenn nun wer kein Smartphone hat? Einfach die Adresse mit dem gekennzeichneten Haus merken oder notieren.Daheim kann man auf unserer Homepage nachlesen, wo er oder sie denn da vorbei ging und welches Geheimnis, Schicksal oder welche Geschichten dieses Gebäude schon erlebt hat.

Wie kann man mitmachen?

Einfach, ganz einfach!

Sie möchten die Geschichte Ihres Hauses oder Ihrer Familie bewahren. Dann schreiben Sie uns einfach ein Email mit ihrem Text und Fotos. Wir geben dem Ganzen eine Form und Sie geben uns die Freigabe.

Es gibt für die Sammlung einen Unkostenbeitrag und sobald dieser bezahlt ist, wird Ihre Hausgeschichte veröffentlicht.Sie erhalten von uns Ihren persönlichen QR Code per Post auf Folie. Angebracht an einem Fenster, am Briefkasten oder auch auf einer schönen Glasplatte extra montiert wird Ihre Geschichte lebendig.

Warum?

Um Ihre/Deine/ Eure Geschichten lebendig zu erhalten. Als Beitrag zum regionalen Kulturerbe. Werde Teil der Geschichte, werde auch ein Geschichtenbewahrer. Für uns, unsere Kinder und Enkel.

Hausgeschichten erleben

Mit hausgeschichten.at erleben Sie nicht nur lebendige Geschichte, vergangene Geschichten, vergessen Geschichten und die  eine oder andere bis dato geheime Geschichte. Über Häuser und ihre Bewohner. Einst und jetzt. Über Veränderung, Schicksale, freudige Ereignisse  und Dramen.    Und  Sie erleben auch wie spannend das Alltägliche sein kann  und wie wertvoll es ist, dies zu bewahren. Zeitgeschichten aus der Region. Ganz persönlich !

Entdecken Sie hausgeschichten.at!

Viel Freude beim Finden, Suchen und mitmachen.

Herzlichst

Brigitta Trsek und das hausgeschichten Team